Rachmaninov - a capella Ensemble
Rachmaninov - a capella Ensemble

- Die Veranstaltung fand bereits am 17. März 2017 statt. -

Russisch-Orthodoxe Gesänge zur Passionszeit mit dem

Rachmaninov- a capella-Ensemble

 

Das Ensemble bezieht seinen Namen vom berühmten russischen Komponisten Sergei Wassiljewitsch

Rachmaninow (1873–1943), dessen musikalisches Erbe insbesondere Musik für die hl. Liturgie von Johannes

Chrysostomus die Mitglieder des Ensembles inspiriert und begeistert.

 

Die Mitglieder des Ensembles singen als Solisten im Dienst von verschieden orthodoxen Klöstern und Kirchen in Odessa (Ukraine) und geben Konzerte. Bei zahlreichen regionalen und überregionalen Auftritten gelingt es dem Rachmaninov - a cappella-Ensemble, ein breites Publikum zu begeistern.

 

Das Rachmaninov - a cappella-Ensemble, ein Sänger-Solisten-Quartett aus Odessa widmet sich ganz speziell dem Studium und der traditionellen a cappella Aufführung von liturgischen Gesängen aus der orthodoxen Kirche

Freuen Sie sich auf den Hörgenuss, den Sie am 17. März 2017, Beginn um 20:00 Uhr, in der Franziskaner-Klosterkirche in Vossenack erleben dürfen. Der Eintritt ist frei! Um eine Spende wird gebeten.