Wir über uns

Der Kunst- und Kulturverein HöhenArt Hürtgenwald e.V. wurde am 06.02.2004 im Rathaus der Gemeinde Hürtgenwald gegründet.

Die Vorgeschichte beginnt mit der Ausrichtung der Kulturtage des Kreises Düren im Jahr 2001 in Hürtgenwald. "Die Besucher waren von der künstlerischen Vielfalt und Qualität beeindruckt.", so Axel Buch. "Schnell wurde deutlich, dass es eine Fortführung von Kunst und Kultur, in welcher Form auch immer, geben muss.".

 

Die Gründungsmitglieder stimmten für zwei Abteilungen:

  • Junkerhaus Simonskall
  • Kultur

 Vorsitzender ist Herr Axel Buch, Bürgermeister der Gemeinde Hürtgenwald.

 

Ziel und Zweck des gemeinnützigen Kunst- und Kulturvereins HöhenArt Hürtgenwald e.V. ist die Förderung von Veranstaltungen auf dem Gebieten Kunst, Kultur und Heimatgeschichte.

Durch die Vereinsgründung wurden Kräfte gebündelt, und die bisherigen Organisationsformen in eine dauerhafte Struktur überführt. Die mit der Gemeinnützigkeit einhergehende Möglichkeit, Spendenquittungen auszustellen, soll es potenziellen Sponsoren erleichtern, Veranstaltungen des Vereins finanziell zu unterstützen.

 

Download
Satzung des Kunst- und Kulturvereins HöhenArt e.V.
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.4 KB
Das Gelb des Ginsters ("Eifelgold"), das Blau des Himmels und das Grün der Bäume und Wiesen sind die Farben unseres Logos
Fernmeldeturm in Großhau (Foto: Ronald Wasserrab)
Logo: Ronald Wasserrab
Logo: Ronald Wasserrab

Das Gelb der Sonne und des Ginsters (auch "Eifelgold" genannt), das Grün der Bäume und Wiesen und das Blau des Himmels und der Bäche sind die Farben unseres Logos.